Der Wunsch zusammen etwas aufzubauen, einhergehend mit der Zuversicht, dass Menschen sich für Segeln begeistern und durch wunderbare Erlebnisse zu Mitseglern werden, gab uns die Energie, Sailing Circle aufzubauen. Zusammen mit Menschen, die unsere Begeisterung teilen, wuchs unser Team stetig an und mit ihm die Ideen, die heute in Form unterschiedliche Angebote auf Euch warten.

follow

enter site Wir sind mit dem Segeln aufgewachsen. Bereits für unsere Eltern war Segeln ein Ausdruck von Freiheit und manchmal auch Flucht aus dem Alltag. Die Segeltradition unserer Eltern setzten wir während des Studiums fort und arbeiteten immer wieder als Segellehrer und Skipper. Dadurch sammelten wir bereits in jungen Jahren viel Erfahrung. Dank der Ausbildung bei der RYA können wir heute mit Sailing Circle die englischen Scheine anbieten und auf die Erfahrung vieler gestandener Segler bauen.

Die Ausbildung und das Bestehen der Scheine hat bei uns oberste Priorität. Segeln als Teil unseres Lebens steht bei uns aber auch für Verständnis, Verantwortungsgefühl und für die Philososphie, die wir mit dem Segeln verbinden.
Es geht nicht nur um die richtige Technik, wie beispielsweise beim Auftuchen des Großsegels, sondern auch um die Philosophie, die darin liegt. Ein ordentlich aufgefaltetes Großsegel, lässt sich wie von alleine wieder setzen.  Der Wind kommt von vorne und wird in jede einzelne, ordentlich von vorne bis hinten gelegte Falte blasen. Innerhalb von 10 Sekunden blicken wir in das gesetzte Segel und nehmen Fahrt auf.  Es sind diese Augenblicke, die ich am Segeln besonders liebe und die ich meinen Mitseglern vermittle. Wenn wir früh morgens eine Flussmündung runter segeln, nur mit dem Vorsegel, die Welt erwacht und die ersten Sonnenstrahlen erwärmen das Gesicht und die Tasse Tee die Hände. Wir hören die Vögel und der erste Wind schiebt das Schiff voran. Wenn es mir gelingt, meine Mitsegler für solche Augenblicke zu begeistern, dann bin ich zufrieden.

source Unsere Erlebnisse als Familie beim Segeln mit Freunden, führten auch dazu, dass wir heute Segeln mit dem verbinden, was uns Freude macht. Wir haben erlebt, wie wir Freunde für das Segeln begeistern konnten. Vor einigen Jahren entstand eine Facebook Gruppe, die es auch Anfängern ermöglichte einen einmaligen Urlaub zu verbringen. Heute sind wir stolz darauf, euch besondere Segelurlaube anbieten zu können. Ihr könnt Segeln und Klettern gehen oder die Wildnis am Land kennenlernen, um von hier wieder die Weite des Meeres zu erkunden. Ihr könnt Euch bei einer Woche Crossfit und Segeln auspowern – wir starten mit einem Outdoor Workout oder besuchen die ansäßige Box besuchen. Ihr könnt innere Ruhe bei morgendlicher Meditation und Yoga am Strand finden und mit der Kraft des Meeres bei einer Yoga-Segel-Woche auftanken. Oder Ihr packt Euer Kiteboard ein und wenn der Wind günstig steht, dann kiten wir vom Segelschiff vorne weg. Für diese Erlebnisse steht unser Bereich „Segeln & Urlaube“. Für jede Kombination arbeiten wir mit erfahrenen und qualifizierten Trainern, Lehrern und Ausbilder, die uns auf allen Urlauben begleiten. So könnt Ihr mit einem Tauchlehrer in Thailand segeln und tauchen gehen. Auf den Kanaren begleitet Euch ein Kitesurf Instructor, um das Abenteuer unter sicheren Bedingungen zu wagen. Yogalehrer, die die natürlichen Elemente Erde und Wasser in ihre Praxis integrieren, führen Euch zu mehr Achtsamkeit und Wildnispädagogen entdecken mit Euch die Perspektiven von Land und Meer. Es warten ganz besondere Törns auf Euch!

Mit unserem dritten Bereich wenden wir uns an Unternehmen und Organisationen. Ein einwöchiger Visionstörn mit qualifizierten Trainern und Pädagogen führte schließlich zu unserem Angebot „Segeln & Coaching“. Ein Segelschiff bietet alle Voraussetzungen, um Kommunikation und Kooperation in Teams zu optimieren. Wir bieten für Unternehmen von unterschiedlicher Größe (8-50 Leuten) einmalige Teambuildings, Leadership-Trainings und Visions- und Strategieentwicklungsseminare an. Unternehmen buchen auch Incentives oder besondere Meetings für ihre Mitarbeiter bei uns.

Wir sind jung und bringen eine frische Brise mit. Aber auch Segellehrer, die bereits seit einige Jahrzehnte Segelerfahrung und entsprechend viele Seemeilen haben, gehören zu unserem Team. Zusammen haben wir den Elan und die Erfahrung, die Freude und die Energie, wirklich alle für das Segeln zu begeistern und mit Sailing Circle ein Unternehmen zu leiten, das nachhaltig agiert und für Euch viele schöne Erlebnisse bereit hält. Wir freuen uns, wenn Ihr bei uns an Bord kommt!